Start der Rundenwettkampfsaison
Ein fulminanter Start unserer Schwabenligamannschaft beschert uns zum Auftakt der neuen Premierensaison gleich die ersten beiden Mannschaftspunkte
gegen
VSG Asbach-B├Ąumenheim 1900. In der Schwabenliga schie├čen 5 Sch├╝tzen im direkten Vergleich gegen die andere Mannschaft -Mann gegen Mann. Die Ringe werden nur noch ben├Âtigt, um den Paarungssieger festzustellen. F├╝r jeden Einzelsieg gibt es einen Einzelpunkt. Bei 3 gewonnen Einzelpunkten gilt der Wettkampf als gewonnen und es werden zwei Mannschaftspunkte auf dem Habenkonto vermerkt.
Die Sch├╝tzen Kilian Koch, Uli Wiedemann, Umut Arabul, Michael Flucke und Manuel Hieber entzauberten den Gegner in 50 Minuten. Mit 4:1 und 1804 Ringe geht dieser erste Wettkampf in die Geschichtsb├╝cher des Hubertus Wullenstetten ein. Um 15.00 traten unsere Sch├╝tzen in gleicher Formation nochmals an die St├Ąnde. Dieses mal hie├č der Gegner Auerhahn Reinhartshausen. Nach Beendigung des Wettkampfes stand es erneut 4:1 f├╝r unsere Sch├╝tzen und konnten damit die n├Ąchsten 2 Mannschaftspunkte f├╝r sich verbuchen. Nach dem ersten Wettkampftag pr├Ąsentiert sich unser Verein in der Schwabenliga Nord mit 4:0 Punkten stolz auf Platz 1
Gl├╝ckwunsch f├╝r diesen starken Start an unsere erfolgreichen Luftpistolensch├╝tzen. Wettkampfplan und Tabelle

Gleichzeitig haben wir auch erstmals eine zweite Luftpistolenmannschaft, die f├╝r ins im Rothalgau Wei├čenhorn in der A-Klasse startet.
“Hubertus Wullenstetten 2” tritt mit folgenden Sch├╝tzen an die St├Ąnde:  Stefan Kiener (Mannschaftsf├╝hrer), Mathias Zwanzig, Konstantin Koch und Deniz Keles. Als Ersatzsch├╝tzen/Innen unterst├╝tzen Daimi Yildiz, Christine Wiedemann und Christoph Gr├Âner
Wir w├╝nschen unserer zweiten Mannschaften “Gut Schuss” und viel Erfolg beim ersten Wettkampf, der bis zum 08.11. absolviert wird.

Termine

31.10.2020 Altpapiersammlung
19.12.2020 Altpapiersammlung

letzte Aktualisierung:
20.10.20 20:13